Systemische Wirkstatt Münster

Die Systemische Wirkstatt Münster ist ein Ort, der systemisches Denken und Handeln stärken und verbreiten möchte.

Sie ist institutionelles Mitglied der DGSF (Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie) und bietet systemisch ausgerichtete Fortbildungen sowie Coachings an. Diese Fortbildungen werden sowohl von mir persönlich als auch von Kolleg*innen meines kollegialen systemischen Netzwerkes durchgeführt.

Aktuell biete ich folgende Fortbildung an:

  • Systemische Beratung in Kita und Familienzentrum (gemäß den Vorgaben zum Kriterium 1.3 konzipiert)

Termine: 24./25.09.2024, 19./20.11.2024 und 07.01.2025         
                 jeweils von 09:00-17:00 Uhr

Eine gute Entwicklungsbegleitung von Kindern in der Kita erfordert die positive und konstruktive Zusammenarbeit mit deren Eltern und Bezugspersonen. Längst geht es in der Kita nicht ausschließlich um das dort betreute Kind. Alle Themen, die Familien heute betreffen, kommen zur Sprache. Viele Gespräche gelingen leicht und ohne große Vorbereitung; andere erfordern große Sensibilität von den Fachkräften. Z.B., wenn es unterschiedliche Sichtweisen auf mögliche Bedürfnisse des Kindes gibt oder Anfragen der Eltern als Herausforderung empfunden werden. Systemische Gesprächsführungskompetenz hilft, auch diese Gespräche professionell zu führen. In dieser Fortbildung erhalten Sie eine Einführung in Systemische Beratungs- und Gesprächsführungskompetenzen. Sie ist speziell auf Gesprächssituationen aus dem Alltag einer Kita oder Familienzentrums ausgerichtet sowie den Anforderungen zur Qualifikation für die Erst- und Verweisberatung im FZ (1.3).

Ort:
Systemische Wirkstatt Münster
Schifffahrter Damm 3-5, 48145 Münster

Interesse? Hier den Flyer runterladen oder Hier Anmeldung runterladen

Kontakt: Systemische Wirkstatt Münster, Petra Lahrkamp, Tel. 0251 / 6065765, fortbildung@lahrkamp.de

 

  • Re-Zertifizierungszirkel 2025/26 -Gezielte Vorbereitung auf das Prüfverfahren (FZ)
    (Veranstalter: Caritasverband für die Diözese Münster e.V.)

Termine: 13.11.2024, 14.01.2025 und 03.06.2025
                 jeweils von 09:00-17:00 Uhr

Ob routiniert im Verfahren oder neu mit dieser Aufgabe betraut: alle 4 Jahre ist die Rezertifizierung zum Familienzentrum NRW notwendig. Eine gute Gelegenheit, nochmal zu reflektieren: hat sich der Sozialraum verändert, stimmt unsere Auswahl der Schwerpunkte und Kriterien noch, ist es der passende Profilbereich? Dazu ist es hilfreich, den Kriterienkatalog und das aktuelle Handbuch zu kennen, um die Auswahl der Kriterien individuell und sinnhaft treffen zu können.

Dieses Angebot richtet sich an Leitungen oder verantwortliche Kräfte von Familienzentren, die sich auf den Re-Zertifizierungsprozess für das Jahr 2025/26 vorbereiten und dazu Informationen erhalten wollen. Die Struktur des Gütesiegelkatalogs und dem dazugehörigen Handbuch werden erklärt, sodass die jeweilige Auswahl begründet erfolgen kann. Fragen zu den Formalismen des Online-Fragebogens und die Vorbereitung auf die Begehung können in der Kleingruppe individuell besprochen werden.

Ort:
Systemische Wirkstatt Münster
Schifffahrter Damm 3-5, 48145 Münster

Interesse? Hier mehr erfahren!

Kontakt: Systemische Wirkstatt Münster, Petra Lahrkamp, Tel. 0251 / 6065765, fortbildung@lahrkamp.de

 

  • Interkultureller und milieusensibler Blick auf Familien

Der Umgang mit Menschen verschiedenster Lebenswelten ist Alltag in der Kita. Diversität muss nicht neu gelernt werden, sie wird gelebt. Und sie ist immer wieder Anlass für lrritationen, besonders wenn das, was gut gemeint ist, nicht auch so beim Gegenüber ankommt. Selbst- und Fremdwahrnehmung werden von unseren individuellen Lebenswelten beeinflusst. Hier hilft ein reflexiver Blick auf Familien und ihre möglichen Diskriminierungserfahrungen.

Dabei das Model ist das Model I der ökokulturellen kindlichen Entwicklung von Heidi Keller nützlich, das in der Fortbildung vorgestellt wird.

Dieses Angebot ist entsprechend den Anforderungen zum Kriterium 1.2 im Handbuch Familienzentrum NRW konzipiert.

Termine:
10./11.12.2024
jeweils 9:00-17:00 Uhr, insgesamt 18 U E

Ort:
Systemische Wirkstatt Münster
Schifffahrter Damm 3-5, 48145 Münster

Interesse? Hier den Flyer runterladen oder Hier Anmeldung runterladen

Kontakt: Systemische Wirkstatt Münster, Petra Lahrkamp, Tel. 0251 / 6065765, fortbildung@lahrkamp.de